Energie-Zentrum der Orcona und der Curandero Felix Quispe Sarmiento von Nazca

Centro energetico Orcona Nasca

Hallo an alle.

Sonntag 03 August verließen wir am Morgen nach Nazca. Das Ziel war eine Werkstatt, die sehr genau reproduziert die alten Inka Keramik um an Freunde weitergeben..

IMG_3917

Ihren Einkauf beendet, in einem Gebäude in der Nähe sagte Museum und beschloss aus dem Bauch heraus zu gehen, check them out.

Am Eingang, sitzen, als ob wir ein Mann gekleidet wie ein Inka mit einem Tamburin warteten. Der erste Eindruck war, dass es eine Statue legte es dort für Touristen dann aber langsam erhöht und erweitert, um uns einen Gruß.

10527317_10203022765624742_6028009028692782934_n

Ich hat war ziemlich vorsichtig über die Besonderheiten des Charakters zu sehen, allerdings als sehr hilfreich erwiesen und Dank seiner ansteckenden Lächeln sofort Waffen in unserer Gruppe.

Sein Name ist Felix Quispe Sarmiento. Dass der Nachname gleich wie meine Frau beginnt, uns mitzuteilen, dass Quispe das Quechua ist mit der Inkas Naturglas angegeben, Das ist der Kristall.

Felix zeigte uns seine Museum, komplett aus ihm gebaut, sehr interessant, weil einfach und induktive, mit Konzepten von peruanischen Mundkultur überlieferten erklärt.

317084_10150486226403849_2027130556_n

Ich fasse Mut und ihn bitten, den Unterschied zwischen einem sexion von Ayahuasca und San Pedro.

Zwei lateinamerikanische einheimische Pflanzen, die seit der Antike in Inca Ritualen verwendet.

Er antwortete, dass die San Pedro hilft während Ayahuasca heilend ist zu pendeln, Das heißt, hilft es, um die Krankheit zu sehen, die man hat, um zu heilen.

Das erinnert mich an die Ayahuasca-Sitzung Maurizios Worte gemacht, fünf Jahre und ein lieber Freund von Lima.

P1000030

Mit Maurizio trafen wir dank Ayahuasca, Er las den Artikel, den ich geschrieben hatte, und von dort wir kontaktiert, um Treffen in Lima.

Am erstes Treffen erzählte mir wie er hatte schwere Darmprobleme durch lokale Speisen und Ayahuasca machte ihn sehen, wie in einer vision, das Böse, das im Inneren musste zu beseitigen. Am Ende ist eigentlich die Infektion verschwunden.

Aber immer wieder mit Felix, Er setzt seine Geschichte erzählt uns, dass er unternahm mehrere Reisen und, dank seiner Qualitäten sind nicht in der Lage, die Energien der Chacra und dann auf Heilung ausgerichtet.

Von hier aus begann zu reden, die Energie-Center Orcona, ein uraltes Ritual der vorspanischen.

Eine ganz besondere über 10 Kilometer von Nazca wo gibt es auch einige Aquädukte Inca. Oder spiralförmige Löcher oder in diesem Fall der Quadrate, nach und nach immer mehr kleine, verknüpfen Sie mit unterirdischen Flüssen, die Inkas vor einigen Jahren kanalisiert haben, um zu bewässern.

foto orcona

Durch Aquädukte, einem Hügel hinauf erreicht man die Energiezentrale gebildet durch Sandflächen durch Steinmauern begrenzt.

Erläutert von Felix ist ein Ort, wo Sie mit Energie aufladen können.

78796254

Geduldig erklärt, wie der menschliche Körper ein Container ist wo wir ständig sowohl saubere Energie, die Energie zu schmutzig auf Lager, Dieser letzte aufgrund der Spannungen und Problemen des täglichen Lebens.

Die Curanderi wie er muss in regelmäßigen Abständen die Energie "Mala", die zur Wiederherstellung des Gleichgewichts in einem Körper ansammelt löschen.

An dieser Stelle der Energiezentrale, Einmal aufgeräumt, dient zum verstärken und festigen Sie die Energie "Buena", das jeder im Inneren.

Er erklärt, dass an diesem Ort barfuß betreten, Sie beginnen, einige Heizzonen fühlen, und genau in diesem Moment, das die Energie Eintritt.

Das besondere, was ich persönlich bezeugen kann, als auf den Bildern auf dieser Website erfolgt sind zu sehen in der Nacht, die vielen Bläschen oder Lichtstrahlen, die steigen und das bleiben seltsam beeindruckt in Digicams, aber das, nicht mit dem bloßen Auge sichtbar sind. Hier sind einige Beispiele.

lug_36

523821_503005886391634_358373702_n 945236_10201227095057852_1707048768_n 28774_572347596124129_555553828_n

Hier sind Bilder von, wenn wir mit der ganzen Familie ging. Die Fotos haben anstatt Bläschen Ströme von Energie eingefangen, die wir überquerten und schwebte in der Luft.

068 028

Wir brachen mit Felix nach einer wunderbaren Nacht Leben chat.

Wir haben auch beschlossen, dass wir nur mit ihm dazu eine Reinigung Sitzung und Energie aufladen, zentrale Orcona werden.

Denken Sie daran, Kommst du nach Nazca besuchte ist Felix zu seinem Museum eine sehr interessante Erfahrung.

Direkt an:

INCA-WASI-MUSEUM – NAZCA – Peru

condornazca_peru@hotmail.com

Tel. 956 335858

Grüße an alle und bis bald!

Enrico

  • 0
  • 023
  • 028
  • 068
  • 28774_572347596124129_555553828_n
  • 315054_10150471666633849_1142068764_n
  • 523821_503005886391634_358373702_n
  • 538852_3017010603993_99125572_n
  • 945236_10201227095057852_1707048768_n
  • 1560628_940507265974825_3391542710310691220_n
  • 10492407_259721767553550_1931908036746908714_n
  • 10527317_10203022765624742_6028009028692782934_n
  • 10552543_940508779308007_3221335632024714497_n
  • 10553563_940508259308059_1937212064624478521_n
  • Centro energetico Orcona - Nasca
  • lug_36
  • 78796254
  • lug_37
  • Centro energetico Orcona Nasca
  • foto orcona
  • 296761_10150486230993849_1563893235_n
  • 310546_10150486227258849_653505369_n
  • 317084_10150486226403849_2027130556_n
  • P1000030
Freigeben
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

1 "Kommentar für"Energie-Zentrum der Orcona und der Curandero Felix Quispe Sarmiento von Nazca

  1. Diana Del Carmen Rodriguez
    August 10, 2014 en 1:56 bin

    Lindo y De La experiencia, in der Tat in Peru ist live göttliche Erfahrungen und Felix ist ein ganz besonderes Wesen. Wir müssen zurück nach Peru. Mit lieben Grüßen von Bogotá-Kolumbien

Hinterlasse eine Antwort

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *